MESAS quality improving systems
ENGLISCH  |   KONTAKT  |   IMPRESSUM  |   NEWSLETTER  |   TÜV-CERT  |   Q-DAS
 
 Sie sind hier: > Produkte > Software > CAQ-Software Suche 
 

CAQ-Software

MQMD  Modulares CAQ System

MQMD ist unser Komfort-Paket für die fertigungsnahe Qualitätssicherung und Prozessoptimierung
mit den einzeln einsetzbaren Modulen Prüfplanung, Prüfauftragsverwaltung, Stammdaten Messdatenerfassung und Ergebnisdarstellung, Regelkartengestützte Fertigungsprüfung,    Auswertung und Reports sowie als Zusatzmodule Visuelle Bedienerführung  und Klassierung.
MQMD beinhaltet zudem umfassende Funktionalitäten zur Produktdatenrückverfolgung.

MQMD überzeugt durch hohe Flexibilität, da es branchenübergreifend und anwendungsspezifisch konfigurierbar ist. Die optimierte Benutzeroberfläche ist einfach und sehr effizient an die Anforderungen jedes einzelnen Arbeitsplatzes anpassbar.

MQMD ist als Einzelplatzversion wie als netzwerkfähige Mehrbenutzerlösung einzusetzen; die eigenständigen Module unterstützen auch den sukzessiven Ausbau der betrieblichen CAQ- Strukturen.

Mit MQMD gewinnen Sie eine hochkarätige CAQ-Software, die auf der Kompetenz des prüftechnischen Engineering aufbaut. Das System unterstützt Sie optimal bei konventionellen CAQ-Aufgaben, aber auch bei Ihren fertigungsnahen Qualitätsstrategien.

Die Standardtools sind problemlos  erweiterbar um spezialisierte mess- und fertigungstechnische Anwendungen. Über die zahlreichen realisierten Schnittstellen zu Maschinen- und IT-Welten hinaus schneidert Mesas Ihnen individuelle Sonderlösungen, auch zur Maschinen(nach)steuerung.

Module


Produktvorteile:

Schneller, direkter Datentransport

Mesas Softwaremodule sind ausgelegt auf die Verarbeitung großer Datenmengen auch aus parallelen Prozessen. Betriebssicher und robust werden sowohl Fertigungs- wie Qualitätsabläufe dargestellt und ausgewertet. In einer Vielzahl von Anwendungen bewährt ist die Kommunikation mit der Maschinenseite wie mit anderen vorhandenen Strukturen.

Optimale Anpassung an die Messtechnik

Ein entscheidender Vorteil der Mesas Software ist die Nähe zur physikalischen Prüftechnik und die problemlose Anbindung an unterschiedlichste Messmittel. Effizient und wirtschaftlich werden selbst Prüfvorgänge mit hohem Automatisierungsgrad und hoher Komplexität verarbeitet. Überall wo Präzisionsmessungen besondere Anforderungen an die Systemumgebung stellen, sind Mesas Softwaremodule konkurrenzlos gut.

Maximale Anwendernähe

Mesas SPC-Software zeichnen sich durch ihre extreme Anpassbarkeit an unterschiedlichste Praxisaufgaben aus. Die Software überzeugt durch eine bis in die Tiefe der Anwendung gehende Detailstruktur. Die unbegrenzte Erzeugung individueller Varianten erlaubt exakt auf die Anwendung zugeschnittene Daten- und Menüstrukturen - bei komfortabler Bedienung über personalisierte Oberflächen.

Zahlreiche Schnittstellen zu Maschinen und Systemen

Mesas garantiert fertigungs- und maschinennahe CAQ-Lösungen, die mit anderen Systemen und Maschinenlinien kommunizieren. Die Anbindung an zentrale Datenbanken ist Leistungsstandard, ebenso der Datenim-/export zu ERP-Systemen. Auch Anbindungen an Fertigungslogistik-Systeme sind realisiert.

Die Kommunikation mit einer großen Zahl produktionsbeteiligter Maschinen ist bereits realisiert. Die Software kann daher  vielfältigste Datenformate übernehmen und unterschiedlichste Maschinenprotokolle lesen.

Kundenspezifische Interfaces

Wo individuelle Schnittstellen notwendig sind, greift das außerordentliche Mesas Erfahrungspotenzial in der Softwareverknüpfung mit den Prozessen der Fertigung.
Zum Leistungspaket der SPC-Tools gehört daher die Lieferung individueller Anbindungen an Anlagen und vorhandene Systemkomponenten.

Modular und flexibel

Die Softwaretools lassen sich als vollwertige Bausteine einzeln einsetzen, auch als arbeitplatzbezogene Einzellösung. Der konsequente Aufbau nach Modulen empfiehlt Mesas SPC-Software für Standalone- wie für mitwachsende oder vielseitig vernetzte Lösungen.

Auch der mittelständische Betrieb findet damit ein leistungsstarkes, kostengünstiges Produkt für vielfältigen Einsatz, das auch den sukzessiven CAQ-Aufbau begleitet.

Geringe Kosten und schnelle Installation

Die hohe Anpassungsfähigkeit bei gleichzeitiger Verwendung standardisierter Komponenten ermöglicht optimale Angebote – gerade auch für den kleineren und mittelständischen Betrieb, der sein Qualitätsmanagement bedarfsorientiert aufbaut.

Sehr hoher Bedienerkomfort

Mesas SPC-Module sind sicher und einfach zu bedienen durch die übersichtliche Menüstruktur, die direkte Unterstützung bei der Funktionsauswahl und die Nachschlagehilfen bei der Datenerfassung.

Schnelle Einarbeitung und kompetente Nutzung sind durch die weitgehend personalisierbare Benutzeroberfläche gewährleistet.
Die nutzergerechte Anpassung der Oberflächen erfolgt in der Regel durch den Anwender, nur bei komplizierten Steuerungsabläufen sind Programmierkenntnisse notwendig.  



Events 2017

EMO Hannover


Presse

MESAS unterstützt TGS BBZ Neunkirchen bei Comenius-Projekt/ERASMUS+

mehr ...


Neue Produkte

SPC Software MQMD multilingual

mehr ...

Q-DAS Anwenderforum am 25. Oktober 2016 in der Stadthalle Weinheim
Wir sind als Austeller bei der Fachaustellung dabei!
mehr ...

Einladung zur Firmenmesse
Einladung zur Firmenmesse der deutschen Handelskammer Österreich mit saarländischen Ausstellern am 10.11.2016 im Grand Hotel Wien
mehr ...